zurück

Veröffentlicht am 18. Dezember 2019

BLT Wieselburg an der HBLFA Francisco Josephinum

SoilCover - Optische Methode zur objektiven Ermittlung der Bodenbedeckung

Im Projekt SoilCover wurde eine optische Methode zur objektiven Ermittlung der Bodenbedeckung entwickelt. Ein Machine-Learning-Algorithmus segmentiert dabei ein beliebiges Bodenbild in unterschiedliche Bodenbedeckungsklassen (Lebend organische Masse, tote organische Masse, Boden und Steine).

Zur einfachen mobilen Nutzung wird der Algorithmus in ein Webservice und eine Smartphone App integriert. Dabei kann mit einer beliebigen Farbkamera (auch Smartphone) ein Foto des Ackerbodens aufgenommen werden, anschließend wird das Bild automatisch am Server ausgewertet. Der resultierende Bodenbedeckungsgrad gibt Aufschluss über die Erosionsresistenz des Bodens. Ebenso kann aber auch die Arbeitsqualität von Landmaschinen beurteilt werden.

Das Tool kann online unter www.soilcover.at getestet werden.

Das Projekt wurde durch Mittel des Landes Niederösterreich gefördert. Projektpartner sind Josephinum Research aus Wieselburg, das Institut für Kulturtechnik und Bodenwasserhaushalt aus Petzenkirchen und das StartUp Unternehmen Farmdok.

Kontakt: DI Peter Riegler-Nurscher
Josephinum Research
p.riegler-nurscher@josephinum.at